UA-56634826-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Recht haben und Recht bekommen sind leider häufig zwei paar Schuhe. Oft scheitert die Durchsetzung eines Anspruches bereits an den Fristen. Der Anspruch ist verjährt oder die Widerspruchsfrist ist abgelaufen. Können Forderungen nicht mehr durchgesetzt werden oder Rechtsmittel nicht mehr eingelegt werden, ist dies regelmäßig mit finanziellen Verlusten verbunden. Dies gilt gleichermaßen für das Zivilrecht wie für das Verwaltungsrecht.

 

In allen Rechtsgebieten - welcher Art auch immer - ist daher ein Grundsatz immer gleich richtig:

 

Je früher die anwaltliche Beratung einsetzt,

umso besser und effektiver kann sich der Anwalt

für den Mandanten einsetzen !

 

Die rechtzeitige Befragung eines Rechtsanwalts ist daher immer ratsam.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und zu transparenten Kosten.